Weingut Bernard


Unser Familienweingut hat sich in den letzten fünf Jahrzehnten von einem Mischbetrieb (Landwirtschaft und Weinbau) zu einem reinen Weingutsbetrieb fortentwickelt.  Dabei stieg die Rebfläche in den Sulzfelder Lagen Cyriakusberg und Maustal auf rund acht Hektar an.


Um den zunehmenden Bedarf an Keller- und Lagerfläche Rechnung zu tragen, wurde der Weinbaubetrieb vor 30 Jahren in das Maustal ausgelagert.
Am Maustal 1 können wir seitdem unsere Trauben schonend, lagenspezifisch und regional geprägt ausbauen.


Unsere Hauptrebsorten sind typisch fränkisch Silvaner und Müller Thurgau , zu denen sich in den letzten Jahren der fruchtbetonte Bacchus gesellt hat.
Bei unseren Spezialitäten dürfen wir vor allem die Burgundersorten empfehlen: Bereits seit den 1970er Jahren Grauer Burgunder und Weiss- und Spätburgunder, die sich in unserem Kleinklima immer besser entwickeln.


Hinzukommen die Klassiker Traminer und Riesling, sowie die pilzresistente Rebsorte Regent, dem unsere besonders liebevolle Aufmerksamkeit gilt.
Der Weinausbau zielt vor allem auf trockene Gewächse ab, maximal halbtrocken-feinherb.


Über unsere Weine lässt sich trefflich vor Ort in unserem charmanten Degustationsraum plaudern. Alternativ stellen wir ihnen auch gerne ein Probierpaket zusammen.
Drei junge und eine jung-gebliebene Weinspezialistin und ein Weinspezialist freuen sich, sie beraten zu dürfen.

Bis bald,

Ihre Familie Bernard

PS: Unserem männlichen Familienoberhaupt gönnen wir sein hochgeistiges Hobby. Somit können Sie auch unter 12 Bränden (u. a. Himbeere, Schlehe, Weinbrand) auswählen.