Scorlemorle

Scorlemorle

Unsere Weinschorle ist dein perfekter Begleiter für den Sommer! Egal ob zum Picknick, zur Grillparty oder einfach nur, weil du Bock darauf hast!

Warum eigentlich Scorlemorle? Der französchische Offizier Monsieur Pergont war Anfang des 19. Jhd. wegen unsittlichen Frauengeschichten von Paris nach Würzburg strafversetzt worden. Doch auch das hielt ihn nicht davon ab, ein unsittliches Leben zu führen. Wo immer der charmante Franzose auftauchte war er umzingelt von hübschen Frauen. Besonders angetan hatten es ihm aber nicht nur die fränkischen Frauen, sondern auch der fränkische Wein. Um seinen Herzensdamene jeden Wunsch von den Lippen ablesen zu können, wollte er bei klarem Verstand bleiben und verdünnte den Wein immer mit Wasser. Vor jedem seiner zahlreichen Gläser prostete er mit einem verschmitzten Augenzwinkern auf "Toujour l´amour" (Auf jeden Tag Liebe). Die vielen fränkischen Männer, die all abendlich ohne weibliche Begleitung das Wirtshaus verlassen mussten, versuchten den französchischen Frauenhelden nachzuahmen. Doch gerade auf fränkisch und nach ein paar Weinschorlen, war Toujour l´amour zu schwer auszusprechen. So wurde mit der Zeit daraus Scorlemorle- Schurlemorle und schließlich Schorle!!!

Das sagen wir nur "Toujour l´amour"

In absteigender Reihenfolge

In absteigender Reihenfolge