Die Burgunder

- nicht nur der Franzose kann´s -

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Weissburgunder 2016 - trocken

    Weissburgunder 2016 - trocken

    7,80 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Der Weissburgunder vereint Fruchtigkeit und Eleganz. Ab einer bestimmten Traubenreife ist der Weissburgunder in den südlichen Anbaugebieten allen weissen Rebsorten, inklusive Riesling und den berühmteren "Bruder" Chardonnay, überlegen: Auch unser Weissburgunder steht dem Pinot Blanc in nichts nach. Vollreif gelesen besticht er durch frische Citrusfrüchte, delikate Aromen, anregende Säure - trocken ein variabler Partner zu hellen Fleisch- und Fischgerichten. Unseren Weissburgunder finden wir so charmant, dass wir ihn am liebsten "selbst" trinken würden.

    Details zu Weissburgunder 2016 - trocken

  2. Grauburgunder 2015 - trocken

    Grauburgunder 2015 - trocken

    8,40 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Wie sein Name bereits erahnen lässt gehört der Grauburgunder zu der Familie der Burgunder. In den südlich gelegenen Anbauländern ist diese Rebsorten schon lange bekannt und erfreut sich größter Beliebtheit, so kennen wir alle den Pinot Grigio von unserem Besuch beim Italiener. Seit der Jahrtausendwende erlangen die verschiedenen Burgundersorten auch in Deutschland mehr und mehr Aufmerksamkeit. Bei unserem Grauburgunder handelt es sich um einen trocken und kräftig ausgebauten Wein mit einem harmonischen Säureverhältnis. Die Farbe lässt sich mit einem zarten gold-gelb beschreiben, die sofort mit Citrusfrüchten assoziiert wird. Und auch in der Nase und im Gaumen wird dieser Eindruck bestärkt, die Noten von Aprikose, Zitrone und insbesondere die der Grapefruit stechen hervor. Gerade auf Grund dessen eignet er sich hervorragend als Essensbegleiter für deftige Gerichte wie Wild oder Lamm. So lässt er mit seinem kraftvollen Körper ihre Küche zur Gaumenfreude werden.

    Details zu Grauburgunder 2015 - trocken

  3. Spätburgunder 2016 - trocken

    Spätburgunder 2016 - trocken

    9,40 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Der Spätburgunder ist die würdige Königin unter allen deutschen Rotweinsorten. Die empfindlichste Sorte aller großen Rotweine bedarf einer besonders intensiven Pflege. Weinbaulich (gesund, durchgefärbt, ertragsreduziert) und oenologisch (schonende Behandlung und Lagerung). Das Resultat ist unser Spätburgunder mit seiner kräftigen und ausgeprägten Frucht, allen voran die Kirsche. Am Gaumen sind die feinen Tannine zu spüren. Insgesamt ein kräftiger, aber auch samtiger Rotwein, der im Ausklang seine würzigen Komponenten freigibt. Unser Spätburgunder empfiehlt sich besonders zu Kurzgebratenem und Hartkäse.

    Details zu Spätburgunder 2016 - trocken

3 Artikel